Cloud Nine Glätteisen



Cloud Nine Glätteisen

Die etwas neueren Cloud Nine Glätteisen machen den anderen älteren Herstellern mächtig konkurrenz und werden vor allem wegen ihren hilfreichen technischen Tools von deren Anwendern geliebt und geschätzt. Das Cloud Nine The Touch Iron belegte in unserem großen Glätteisen Test, knapp hinter dem ghd Gold Classic Styler den zweiten Platz.



Das Cloud Nine Glätteisen The Touch Iron, belegte in unserem Glätteisen Test den zweiten Platz, knapp hinter dem ghd Gold Classic Styler. Dieses Cloud Nine Glätteisen konnte uns in jeder Hinsicht überzeugen, von der eingesetzten Technik, von den Ergebnissen, vom Design und besonders von dem schonenden Styling für die Haare.

Das Cloud Nine Iron Glätteisen ähnelt seinem Vorreiter sehr, nur minimale Unterschiede machen das Cloud Nine Glätteisen - The Touch Iron einen Tick besser. Man kann aber nach eigenem Geschmack entscheiden, ob man die manuelle Temperatureinstellungen über das Zusammendrücken der Keramikplatten, oder durch einen Touch Screen vornehmen möchte.

Warum sind die Cloud Nine Glätteisen so beliebt?

Cloud Nine Glätteisen BeispielEin Grund warum die Cloud Nine Glätteisen so gut ankommen ist bestimmt auch deren schlichtes und modernes design und die, wir nennen es mal "Spielerein" mit denen sie sehr bei ihren Abnehmern punkten können. Unter Spielerein verstehen wir beispielsweise wie bei dem Cloud Nine The Touch Iron Glätteisen die neue Technik, dass bei mehrmaligen Zusammendrücken der Heizplatten sich die Temperatur verstellen lässt.

Eine weitere Ursache für deren Erfolg ist sicherlich auch diese, dass der Gründer von Cloud Nine ein ehemaliger ghd Geschäftsführer war und bei diesem Unternehmen auch von anfang an dabei war. Er ließ seine Erfahrungen und sein Wissen in alle Cloud Nine Glätteisen fließen und verbesserte die ihm von damals noch bekannten Technologien. Cloud Nine ist ein Glätteisen Hersteller, welcher besonders viel Wert auf die Meinungen seiner Abnehmer legt und beiseitigt vergangene Probleme beim nächsten Modell fast immer.

Noch hinzu kommt, dass die Cloud Nine Glätteisen um einen tick billiger sind als Andere im professionellen Bereich obwohl die Qualität welche geboten wird nahezu die selbe ist. Der Preis für so ein Glätteisen liegt bei in etwa 150 Euro was für die meisten Privatpersonen auch noch akzeptabel und leistbar ist.

Was macht die Cloud Nine Glätteisen so besonders?

In den Cloud Nine Glätteisen stecken immer bessere und immer innovativere Technologien und wie bei ihren Vorgänger-Modellen und diese Glätteisen sind zu meist für einen sehr angemessenen Preis kaufbar. Noch hinzu kommt, dass das Design sehr schlicht, einfach aber modern gehalten ist und die Cloud Nine Glätteisen sehr robust wirken und es auch sind. Die Marke wirkt einfach ein wenig jüngerer wie die Anderen Kontrahenten und kann wahrscheinlich deshalb auch bei jungen Kunden Eindruck verschaffen.

In Cloud Nine Glätteisen steckt nur das Beste vom Besten!

Cloud Nine The Touch Iron Unser Zweitplatzierter im Glätteisen Test, ist das Cloud Nine Glätteisen - The Touch Iron, damit du dir ein besseres Bild dieser Produkte machen kannst, haben wir ein kurzes Video für dich bereitgestellt. Cloud Nine geht mit gutem Vorbild voran, wenn es darum geht besonders gute Materialien für seine Glätteisen zu verwenden. Es sollte eigentlich mittlerweile bei allen Herstellern angekommen sein, dass wir viel mehr Wert darauf legen dass ein Glätteisen sehr gute Qualität bietet und schonend mit unseren Haaren umgeht als auf Glätteisen welche wir um 10€ kaufen können, diese dann aber nach einigen Anwendungen schon die ersten Probleme aufweisen und schlecht für die Haare sind.

Bei allen Cloud Nine Glätteisen wurden Heizplatten aus Vollkeramik verwenden, genau so wie es sich gehört. Vollkeramik hat den Vorteil, dass die Hitze auf der ganzen Fläche gleichmäßig verteilt wird und somit alle Haare genau gleich viel Hitze abbekommen. Bei einer Keramik Beschichtung besteht der kleine Nachteil dass manche Stellen der Haare nicht richtig warm werden und somit ungeglättet bleiben. Eine Keramik Beschichtung eignet sich für Glätteisen aber immer noch besser wie jegliche andere Art von Material. Dieser Vollkeramik wird mithilfe von Sensoren im Cloud Nine Glätteisen erhitzt, welche auch gelegentlich die Temperatur an allen Punkten der Fläche messen und gegebenenfalls kleine Korrekturen vornehmen, falls eine Stelle heisser als die andere ist.

Ein drehbares Kabelgelenk und ein dickes robustes Kabel sorgt für entspanntes Stylen ohne Ärgernisse über ein Kabelchaos. Durch das dicke Kabel, wird die Gefahr auf einen Wackelkontakt verringert und auch die Möglichkeit das Kabel eines Cloud Nine Glätteisens zu verletzen ist um einiges geringer. Das drehbare Kabelgelenk sorgt dafür, dass einem beim glätten mit einem Cloud Nine Glätteisen viele Nerven erhalten bleiben, denn ein verwickeltes und verdrehtes Kabel kann einen zum Wahnsinn bringen wenn man doch nur in Ruhe seine Haare schön machen will - ein sehr praktisches Tool wie wir finden.

Sehr hartes und robustes Plastik umhüllt die innovative Technik der Cloud Nine Glätteisen und das ist auch gut so. Denn bei sehr vielen Anderen ist das Innenleben der Glätteisen zwar nicht von schlechten Eltern, aber dieses wird zu wenig von Außen geschützt und dadurch kommt es schnell zu Wackelkontakten oder gar zu einem kaputten Gerät.

Ein Cloud Nine Glätteisen ist sogar Rekordhalter!

Das Cloud Nine The Touch Iron, welches den zweiten Platz in unserem Glätteisen Test belegte, ist mit 10 - 12 Sekunden bis zur Idealtemperatur der Rekordhalter. Wer sehr viel wert darauf legt, dass sein Glätteisen sofort betriebsbereit ist für den ist dieses Cloud Nine Glätteisen die beste Wahl.

Die durchschnittliche Dauer bis welches das Gerät zum Betriebs bereiten Zustand braucht, ist normalerweise 50 - 60 Sekunden, das ist schon eine beachtliche Leistung des Cloud Nine Glätteisens in dieser Disziplin 6 mal besser zu sein als seine Kontrahenten. Wenn du des öfteren gestresst bist und dein Glätteisen binnen kürzester Zeit für dein Styling bereit sein muss, dann weist du ja zu welchem du am besten greifst.

Die gefederten Keramikplatten der Cloud Nine Glätteisen

Wie es sich für ein Profi-Gerät auch gehört, bietet Cloud Nine seinen Anwendern und seinen Anwenderinnen sehr viel "Luxus". Mit den gefederten Keramikplatten gehört ein reissendes oder zerrendes Haar der Vergangenheit an. Wenn du nicht eine überdurchschnittliche Kraft in den Händen hast und dazu neigst die Platten deines Cloud Nine Glätteisens sehr fest zusammen zu drücken, dann wirst du dieses Problem nicht mehr haben. Denn wer kennt es nicht, man will sich in Ruhe seine Haare glätten und dann ist da andauernd dieses ziehen an den Strähnen und das ausreissen von einzelnen Haare wenn man einmal zu fest zusammendrückt. Das Cloud Nine Glätteisen wird dir auf jeden Fall einige Nerven und einige Schmerzen ersparen.

Das Cloud Nine The Touch Iron Video


WICHTIG: Im Video wird ein komplett anderer Stecker gezeigt als bei der Lieferung dieses
Produktes bei Amazon vorhanden sein wird (ein deutscher normaler Stecker)!

Nie mehr ein Kabelchaos entwickeln!

Cloud Nine Glätteisen mit Verpackung Auch wieder ein kleines Luxus-tool, welches in den Cloud Nine Glätteisen mit inbegriffen ist, ist das drehbare Kabelgelenk, welches dir ein angenehmes Stylen ermöglicht ohne andauernd das Kabel wieder richten zu müssen. Dieses Gelenk erspart einem auch das nervige Verwickeln des Kabels während dem Glätten der Haare und das Auswickeln nach dem Glätten - sehr hilfreich finden wir!

Keine Sorgen mit einem Cloud Nine Glätteisen

Cloud Nine ist eines der wenigen Marken, welche standardmäßig eine Abschaltautomatik eingebaut haben, welche verhindert soll dass wenn auf das Ausschalten oder das Ausstecken vergessen wird, kann ja einmal in einer stressigen Situationen passiern, dann schaltet sich das Gerät nach längerer Nichtbenutzung automatisch ohne manuelle Einwirkung einfach aus.

Denn wer kennt so eine Situation nicht, man muss schnellstens zu einer Verabredung und will sich aber noch unbedingt vor dem Treffen die Haare schön machen und Glätten, danach vergisst man in der Hektik das Gerät wieder abzuschalten oder auszustecken - bei einem Gerät mit keiner eingebauten Abschaltautomatik könnte das unschöne Folgen mit sich tragen. Wer einmal darauf bei einem Cloud Nine Glätteisen vergisst kann wieder beruhigt durchatmen, denn nach 30 Minuten Nichtbenutzung kühlt das Gerät wieder ohne manuelle Einwirkung ab und schaltet sich aus.

Zusatzinformationen zur Cloud nine

Cloud Nine LogoDie im Markt etablierte Marke Cloud Nine wurde im Jahr 2008 von einem Mitgründer des Unternehmens ghd erschaffen. In den Anfängen war Robert Powls noch stark in die Entwicklung von ghd involviert, bis es ihm aus nicht bekannten Gründen reichte und er sein eigens Unternehmen, nämlich Cloud Nine gründete und seinen ehemaligen Partnern große Konkurrenz machte. Von der Gründung an folgten solide Glätteisen Produkte, welche schnell platz in dem riesigen Markt fanden und auch großen Lob von den Erwerbern erhielten - dass auch zurecht!
Den größten Durchbruch erlangte Cloud Nine mit seinem Glätteisen The Touch Iron, welches mit nie dagewesenen Funktionen und reichlich neuen umgesetzten Ideen für die wartenden Kunden released wurde. Eine ganz nette Erfolgsgeschichte steckt hinter der Marke Cloud Nine wie wir finden.

Weitere Glätteisen Testberichte

Cloud Nine The
Touch Iron
Braun Satin
Hair 7 ST 780
Braun Satin
Hair 7 ST 710
Remington
S9500
Udo Walz by
Beurer B15 50
glaetteisen-test-cloud-nine-the-touchglätteisen test braun satinglätteisen test braun satin 710remington glätteisen testudo walz glätteisen test
glätteisen test bewertung ghdamazon-glaetteisen-bewertung (124 Bewertungen)glaetteisen-test-bewertung-96amazon-glaetteisen-bewertung (420 Bewertungen)glaetteisen-test-bewertung-96amazon-glaetteisen-bewertung (2.123 Bewertungen)glätteisen test bewertungamazon-glaetteisen-bewertung (906 Bewertungen)udo walz glätteisen bewertung testamazon-glaetteisen-bewertung(69 Bewertungen)
zum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testbericht
zum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot